Background Image

Qualität liegt in der Luft

Wohnungslüftung DIN 1946-6 „Lüftungskonzept“

Anforderung an Raumluftqualität/Raumlufthygiene

Im Wohnungsbereich ist die Gefahr der Schimmelbildung aufgrund nicht gewarteter bzw. gereinigter Abluftanlagen besonders groß. Immer „dichter“ werdende Gebäudehüllen erschweren zusätzlich die Abführung der Raumluft. Nur bei nachströmender Luft von außen kann „verbrauchte“ bzw. belastete Luft aus der Wohnungseinheit abgeführt werden. Auch hierfür können wir Ihnen einen Lösungsweg aufzeigen.

Gefahr von Schimmelbildung bei unsachgemäßer Lüftung

In vielen nachträglich sanierten Wohnungen, z.B. durch Einbau neuer Fenster bzw. neuer Eingangstüren, wurde nicht darauf geachtet, dass sich dadurch in der Wohnungseinheit lüftungstechnische Probleme ergeben. Lüftungskonzepte nach DIN 1946-6 sind in vielen Fällen nicht vorhanden.  Vorrangig ist hier die Schimmelthematik. Zusätzlich sind im städtischen Bereich häufig noch Feuerstätten verbaut, die auf genügend nachströmende Luftmengen zwingend angewiesen sind (Gefahr von Kohlenmonoxid).

In Wohnungen mit innenliegenden Bädern oder WC (ohne Fenster) wird versucht, mittels Abluftventilatoren, die belastetet Luft nach außen zu befördern. Wenn aber aus einer Wohnung Luft abgeführt werden soll, muss an einer anderen Stelle diese Luftmenge nachströmen bzw. wieder zugeführt werden.

Einfache Lösung durch Fensterfalzlüfter

Hier bietet sich der Einbau von sog. Fensterfalzlüftern an. Diese werden im Fensterrahmen bzw. Flügel eingebaut und sind bei geschlossenem Fenster nicht sichtbar. Weitere Informationen gibt es auf www.innoperform.de/arimeo.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Wir beraten Sie gerne und erstellen ein unverbindliches Angebot!

Kontakt

Winkler-Ottmann-Weidner
Lüftungsreinigung GmbH
Finstermühlweg 15
91145 Roth

Geschäfts-Nr.: 09171/8575315
Winkler: 0160/93448352
Weidner: 0171/9910100
Ottmann: 0157/84931503

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, setzen wir technisch notwendige Cookies ein. Damit die Webseite einwandfrei funktionieren kann, sollten diese Cookies akzeptiert werden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.